Mögen die Ideen gewinnen, die den meisten helfen

Im Rahmen des sogenannten “Projekt 10 hoch 100” ruft Google Nutzer dazu auf, “inspirierende und aufregende Ideen einzureichen, die das Leben der Menschen verbessern können”. Ziel des ausgerufenen Wettbewerbs sei es, Ideen zu verwirklichen, “die die Welt verändern und so vielen Menschen wie möglich helfen”. Art und Thematik der eingereichten Beiträge seien dabei nebensächlich. Diese könnten “klein oder groß sein, technologiebasiert oder brillant einfach” – wichtig sei nur, dass sie etwas bewegen. Bis zu fünf der besten Ideen sollen auf diese Weise mit Hilfe von Fördergeldern in die Realität umgesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.