Überwachungsstaat für Dummies: PRISM – Jeder ist im Fadenkreuz

Little BrotherNachdem ich Cory Doctorow bei der re:publica 13 in Berlin sprechen hörte, hatte ich mir im Anschluss seinen Roman Little Brother (Affiliate Link) zu Gemüte geführt und wurde mal wieder zum Thema Überwachungsstaat sensibilisiert.

Obwohl es sich dabei um sog. Near Science Fiction handelt, sind die technologischen Ausführungen äusserst realistisch und eigentlich schon Realität. Da ich eher ländlich lebe kann man das wohl noch nicht ganz mit einer Stadt wie San Francisco oder Berlin vergleichen. Doch obwohl ich in meinem WLAN Radius keine Xboxen sehe, gibt es bereits erstaunlich viele Fritzboxen und andere WLAN Router.

Das Überwachungsprogramm PRISM ging in den letzten Wochen stark durch die Medien, deshalb hier eine passende und prägnante Erklärung was es damit auf sich hat.

Der am 14. Juni in der britischen Tageszeitung The Guardian ebenfalls von Cory Doctorow veröffentlichte Artikel The NSA’s Prism: why we should care gibt noch detailliertere Einsichten in das Thema.

Als nächstes werde ich mir Homeland vornehmen, die Fortsetzung von Little Brother…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.