Sheela Bringis Kirtan Crowd Funding Kampagne

Kirtan Crowd FundingSheela Bringi wuchs in einer westlichen Familie auf, umgeben von östliche Klängen und Traditionen. Ihre in Indien geborenen Eltern veranstalteten wöchentliche Zusammentreffen bei denen sie und andere Mädchen von Ihrer Mutter Bhajans lernten, während der Vater den Jungen das Mridanga-Spielen beibrachte.

Die Sommer wurden damit zugetragen, Verwandte in Südindien zu besuchen und freudvoll an Singveranstaltungen teilzunehmen, bei denen die Beatles nachgesungen wurden, Bollywood-Hits gespielt wurden, bis hin zu eingefleischten karnatischen Ragas.

Sie studierte klassische indische Musik beim berühmten Pandit G.S. Sachdev und Ihre Lehrer während Ihrem Master-Abschluss am California Institute of the Arts waren Ustaad Aashish Khan und Swapan Chaudhuri.

In den Jahren nach Ihrem Abschluss machte sie sich einen Namen durch Auftritte und Aufnahmen in der West Coast Musikszene und darüberhinaus. Solo und im Zusammenspiel ist ihr musikalischen Können auf der Bansuri Flöte, Harfe, Harmonium und Gesang makellos. Sie spielte mit dem legendären Tablespieler Karsh Kale und mit dem rennomierten Ravi Shankar Schüler Paul Livingstone.

In der Mantramusikszene eröffnete Sie für den Kirtan Pionier Jai Uttal und spielte mit Wah!, Gaura Vani und Dave Stringer.

Sheela Bringi initiierte eine Crowd Funding Kampagne – die am 16.11.2012 erfolgreich abgeschlossen wurde – um Ihr Debütalbum und eine Reiseharfe für Ihre Tour nach Indien, Japan und Europa zu finanzieren. Hier das Video dazu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.